StadtloggiaGegenüber des Kastells Bembo befindet sich der ebenfalls im venezianischen Stil errichtete Stadtpalast aus dem 14. Jahrhundert. Dieser diente im Mittelalter der Bürgerversammlung, als Gerichtsort und auch als Getreidespeicher. Das im 19. Jh. im neugotische Stil umgebaute Gebäude beherbergt heute das Rathaus von Bale. 

Zusammen mit dem Kastell Soardo Bembo bildet der Palast eine wunderschöne Kulisse für den Hauptplatz von Bale, den Trg Tomaso Bembo. Bemerkenswert ist auch das Gebäude auf der Nordseite des Platzes mit seinen gotische Fenstern, sowie der in die Reste der Stadtmauer integrierte Glockenturm neben dem Palazzo Bembo.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.